Minimalinvasive Kariestherapie ohne Bohren

Wird Karies im Frühstadium entdeckt, muss nicht immer gleich der Bohrer zur Hand genommen werden. Mit der innovativen Kariesbehandlungsmethode ICON steht uns ein Produkt zur Verfügung, das es erlaubt, Karies ohne Zahnsubstanzentfernung zu behandeln.
Nach entsprechender Reinigung und Trocknung der kariösen Stelle wird ein Kunststoff infiltriert und mit Licht gehärtet. Auch beginnende Zahnhalskaries, die oftmals unschön aussieht und Emfindlichkeit des Zahnes mit sich bringt, kann so wirksam behandelt werden. Nähere Informationen finden Sie unter www.bohren-nein-danke.de